In Deutschland unterdrückter Dokumentarfilm „Weltordnung“ mit vielen unbekannten Putin Interviews

Heute gibt es einen langen, besonderen Videoleckerbissen!

Der russische TV-Sender Rossiya 1 veröffentlichte vor ca. einem Jahr eine bemerkenswerte Dokumentation über die neuesten Ereignisse in Bezug auf Putin, Russland, die Welt, Syrien und den Westen mit dem vielsagenden Titel „Weltordnung“.
Der Dokumentarfilm beinhaltet ein sehr interessantes und ausführliches Interview mit Putin und einiger seiner Minister.

Das Video gibt es jetzt auch endlich auf Deutsch und dabei wird immer klarer, warum Putin der eigentliche Feind der westlichen Psychopathen-Elite ist. Exklusive Interviews mit Wladimir Putin, Oliver Stone, Dominique Strauss-Kahn, Shimon Perez, Julian Assange, Thomas Graham, Sarah Wagenknecht, Pervez Musharraf, Vitaly Churkin, …

Anschauen und eigene Meinung bilden!

Weltordnung – Dokumentarfilm

Deutscher Untertitel

 

Ein Gedanke zu „In Deutschland unterdrückter Dokumentarfilm „Weltordnung“ mit vielen unbekannten Putin Interviews

  • Netti
    11. Januar 2017 um 20:17
    Permalink

    Stimmt, auch dieser sehr unterdrückte Dokumentarfilm (nur sehr wenige deutsche Medien berichteten ja über ihn) ist ein hervorragender Film (!) gewährt einen einmaligen Blick hinter die Kulissen dieser ganzen abstrakten, angestrebten „Weltordnung“ nach westlicher Vorstellung. Das dies andere ganz anders sehen können auch sehr verständlich und es lohnt sich wirklich ihn anzuschauen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.