Iran verurteilt neue US-Sanktionen gegen sich wegen Mittelstreckenraketen

Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Safir

Die neuen US-Sanktionen stehen nicht in Verbindung zum iranischen Atomprogramm, sondern wegen des Raketenprogramm´s des Golfstaates und diese unilaterale Sanktionen  haben  weder eine rechtliche noch eine moralische Grundlage. Keinem Land der Welt ist untersagt Mittelstreckenraketen zu entwickeln!

http://www.tagesschau.de/ausland/iran-sanktionen-115.html

Die USA hatten nur einen Tag nach Umsetzung des Atomabkommens und der Aufhebung der meisten Wirtschaftssanktionen gegen den Iran somit neue Strafen verhängt!  U. a. gegen elf Privatpersonen und Unternehmen, die im Verdacht stehen, dem Iran bei der Entwicklung von ballistischen Raketen zu helfen. Die neuen Strafmaßnahmen waren von den USA  wie man jetzt erfuhr schon seit einiger Zeit beschlossen worden und nur mehrere Wochen hinausgezögert worden, um die Rückführung von US Bürgern die im Iran wegen Spionage in Haft saßen nicht zu gefährden.

Wann hat der Westen eigentlich aufgehört, ein fairer Verhandlungspartner zu sein?
Bzw. war er das je? Ich hätte nie damit gerechnet, dass gerade die USA ihre Wirtschaftssanktionen im Zuge des Atomabkommens vertragsgemäß aufheben, das war für mich eine gewaltige Überraschung.

Auf der anderen Seite könnte man auch denken das diese neuen US-Sanktionen (gerade wegen ihrer zeitlichen Nähe) durchaus als Beruhigungspille für Netanjahu und Co. gedacht sind. Ist auf jeden Fall besser, als es Herrn Netanjahu und gewissen Kreisen bzw. einflussreichen  in der USA recht zu machen und gegen den Iran Maßnahmen der „Vorwärtsverteidigung und des Selbstschutzes“ einzuleiten (sprich: das Land zu überfallen).

Mein Fazit:

Der Iran sollte meiner Meinung nach seine Kapazitäten in Entwicklung und Produktion von Militär -technik auf den Bereich der Luft- und Raketenabwehr konzentrieren. Dazu Radar, Frühwarnsysteme, Ortung von feindlichen U-Booten und so weiter. Das Land muss sich auf Angriffe von außen einstellen und deshalb die Landesverteidigung aus eigener Kraft ausbauen!

Kerry in Davos: Die Sanktionen gegen das iranische Raketenprogramm werden fortgesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.