Ist Erdogan nun der neue Diktator und wann wird Deutschland überrannt?

Die Türkei hat nun gewählt und eine knappe Mehrheit war für das neue Präsidialsystem. Ein System welches es in ähnlicher Form übrigens auch in den USA gibt. Ist der jeweilige US Präsident nun ein diktatorischer Alleinherrscher, oder doch eher ein demokratisch gewählter? Aber Erdogan darf nun die Richter ernennen, in den USA ist das schon lange usus. Er hat doch jetzt auch den Oberbefehl über das Militär, da wird er uns bestimmt bald angreifen. Nun ja, Donald Trump als US Präsident hat den auch, hat der schon irgendwelche Invasionspläne geäußert? Ja aber der ist doch weit weg, während Erdogan fast vor der Tür steht. Soweit so richtig, aber der französische Staatspräsident Francois Hollande hat ebenfalls den militärischen Oberbefehl und der IST direkt nebenan! Wir sollten doch mal die Kirche etwas im Dorf lassen und uns lieber mal fragen, warum es dazu kommen konnte, aber es wird lieber draufgehauen und mit dem Szenario gedroht, er würde uns demnächst hier in Deutschland überfallen und alle zwangsislamisieren. Dass der türkische Präsident kein Unschuldslamm ist steht außer Frage. Die Bespitzelung von Deutsch Türken durch den Moscheeverband DITIB, ist nicht hinnehmbar, aber auch unsere Regierung hat hier versagt. Statt aber sofort und unmittelbar einzugreifen, als diese Vorwürfe laut wurden, und eine umfassende Untersuchung anzuordnen, haben sie geschwiegen. Bloß kein Ärger mit Erdogan, das könnte ja den Flüchtlingsdeal zerstören.

http://www.nachdenkseiten.de/?p=37868

Nun ja, DAS hat Mutti ja von ihrem geistigen Ziehvater, der Birne Helmut gelernt, alles irgendwie aussitzen. Nur hatte der wesentlich mehr Körpermasse dafür.  ;)

3 Gedanken zu „Ist Erdogan nun der neue Diktator und wann wird Deutschland überrannt?

  • Pragmatiker
    19. April 2017 um 21:05
    Permalink

    Gut getroffen Panthera – ich bin mir aber nicht sicher ob Mutti das nur aussitzt – ich vermute mal das so einiges hinter den Kulissen so ausgehandelt wurde was ihr im Moment auf die Füße fällt – sie dieses aber auch nicht offenlegen kann. Sie würde sicher weit mehr als nur ihr Gesicht verlieren – und ganz sicher nicht nur sie. Erdogan wurde letztlich nicht nur aus eigener Kraft zu dem was er heute ist – das Hofieren aller westlichen Regierungen hat ganz sicher auch mitgeholfen!
    Welchen nächsten Schritt Erdogan gehen wird bleibt tatsächlich zu beobachten, der Demokratie in der Türkei ist erst einmal ein schwerer Schaden entstanden – wie schnell sie sich davon wieder erholen wird?!

    Antwort
  • Netti
    27. April 2017 um 00:02
    Permalink

    Panthera, habe hier eine Frage an dich die mir selber auch kam:
    Xavier St. Cloud
    Überrannt? Von wem?
    Panthera, und wie passt das zu deiner Äußerung „Wir sollten doch mal die Kirche etwas im Dorf lassen und uns lieber mal fragen, warum es dazu kommen konnte, aber es wird lieber draufgehauen und mit dem Szenario gedroht, er würde uns demnächst hier in Deutschland überfallen und alle zwangsislamisieren. “ ??? .) GLG

    Antwort
  • Panthera
    27. April 2017 um 11:16
    Permalink

    Netti, das sind die heute leider üblichen Stammtischparolen, welche auch gewisse Medien gerne nutzen. Und wie ich auch ausgefürht habe, ist der türkische Präsindet wahrlich alles andere als Engel, aber andere Staatsoberhäutpter haben ganz genau die gleichen Befugnisse wie er, nur eben dass dieses als völlig normal gilt. Und es wird nun eine Gefahr heraufbeschworen, die es mit Sicherheit nicht geben wird. Nämlich dass Erdogan uns mit seinen Truppen angreifen wird um uns, nach der Eroberung, alle zwangsislamisieren wrid. Und unsere „besorgten Bürger“ bzw. deren Anführer versuchen dieses völlig fiktive Szenario immer wieder an Wand zu malen, um somit auf Stimmenfang zu gehen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.