Italienischer Ökonom warnt vor Zerstörung des Bankensystems wie in Griechenland durch EZB und EU

Bei einer gut besuchten öffentlichen Veranstaltung warnte der bekannte Euro-kritische Ökonom Alberto Bagnai am 19.7., daß Italien schon bald von einer Bankenkrise wie in Griechenland getroffen werden könnte. Was in Griechenland geschah, sagte er, war, daß das Bankensystem „zum Einsturz gebracht wurde“. Die griechische Regierung sei vor die Wahl gestellt worden, es entweder in Euros oder einer eigenen Währung umzuschulden, und angesichts der Erpressungen Mario Draghis habe sie sich für das Erstere entschieden. Draghi führe das Kommando und erpresse jeden, warnte Bagnai: „Das gleiche könnte auch in Italien geschehen.“

http://bueso.de/node/8132

Ich erweitere das einmal auch auf Spanien, Portugal, Irland, Polen, Tschechien……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.