"Kümmern Sie sich um die Armut in Europa" – Venezuelas Präsident Maduro übt Kritik an SPD-Politiker und Präsidenten des EU-Parlaments Schulz

Brief an das Volk der USA: Venezuela ist keine BedrohungHerr Präsident des Europäischen Parlaments, sorgen Sie sich um die Armut in Europa und die Tausenden Flüchtlinge aus Afrika, die Sie bombardiert haben und die auf Ihren Kontinent strömen, um zu überleben.”

„Kümmern Sie sich um die Armut in Europa“ – Venezuelas Präsident Maduro übt Kritik an SPD-Politiker und Präsidenten des EU-Parlaments Schulz

Am Samstag endete in der venezolanischen Hauptstadt Caracas ein mehrtägiger Kongress zur Demokratie im 21. Jahrhundert, zu dem mehrere Ministerien des südamerikanischen Landes eingeladen hatten. Zu dem Kongress kamen über 250 Gäste aus Venezuela und aus 13 weiteren Ländern, darunter Vertreter von Basisorganisationen, sozialen Bewegungen, Wissenschaftler, Künstler und Politiker. Die Teilnehmer lehnten die demokratischen Systeme der westlichen Staaten mehrheitlich als unzureichend ab und verwiesen auf zunehmende demokratiepolitische und soziale Probleme, etwa in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Bei der Eröffnungsrede übte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro vor diesem Hintergrund harsche Kritik am Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz. Der deutsche SPD-Politiker hatte sich zuvor besorgt über die ökonomischen und sozialen Probleme in Venezuela geäußert und der venezolanischen Regierung vorgeworfen, die Menschenrechte zu verletzen.

“Dieser Herr weiß nicht, wo Venezuela liegt, aber er hat die Unverfrorenheit zu erklären, dass er sich um die wirtschaftliche und soziale Situation des Landes, die Gewalt und die Verletzung der Menschenrechte sorgt”, so Maduro zu Äußerungen von Schulz und betonte abschließend:

http://www.rtdeutsch.com/21364/international/venezuelas-praesident-maduro-uebt-kritik-an-spd-politiker-und-praesidenten-des-eu-parlaments-schulz/

Die Arroganz aller westlichen und nordamerikanischen Staaten, ihre Form der Demokratie, die nur im Dienste der oberen Schmarotzer steht, als die einzig wahre dar zu stellen, ist einfach ekelhaft.  Dabei „leiten“ die EU nur Politiker der vierten oder gar fünften Garnitur . Diese Rumpelpolitiker wollen aber für 28 Mitgliedsländer das SAGEN haben und so muss man sich über solch verquere EU Politik nicht wundern. Siehe Begriff „Diktator“ mit dem westl. Mainstrempresse und Politiker Maduro belegen – sagte der Diktator eines Südamerikanischen Landes zu Europa das ein Land zu seinen „Freunden“ zählt welches Menschen vollkommen entrechtet in Guantanamo inhaftiert und im eigenen Land den Rassismus nicht überwunden hat! Die, die dort im Knast sitzen, sind keine einfachen Oppositionellen, sondern von den US-Amis gedungene Mörder, Brandstifter und Saboteure wie die letzten Fälle eindeutig belegten! Auffallend dafür, das deutscher Mainstream die Fotos und Dokumente nicht veröffentlichte wie zum Beispiel Frankreich und sogar England und Spanien!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.