Lindner und das Faktische

Es ist schon seltsam, Lindner der FDP sagt mal etwas was mit der Anerkennung von Realitäten zu tun hat und es gibt einen allgemeinen Amoklauf dagegen. Dabei ist das Faktische doch so beliebt in der Politik. Bis dahin ( ich kann mich daran gut erinnern ) das in Deutschland ein Putschist aus Südamerika als “ De-facto-Präsident “ bezeichnet wurde. Und da gab es ja auch noch die Zerschlagung Jugoslawiens, was anscheinend keine Änderung europäischer Friedensordnung war.

http://www.nachdenkseiten.de/?p=39539

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.