Lobbypapiere – Bundesregierung knickt ein

Endlich ist es geschafft! Die Bundesregierung will nach jahrelangem öffentlichem Druck endlich alle Lobbyisten-Stellungnahmen und Gesetzentwürfe der letzten vier Jahre herauszugeben. Nun kann man demnächst erfahren welche Macht die Lobbyisten wirklich haben. Können sie wirklich Einfluß auf die Gesetzgebung nehmen, so dass neue Gesetze mehr zum Vorteil der Konzerne ausfallen? Ich bin ja nurmal gespannt ob wirklich alle Unterlagen komplett veröffentlicht werden, ob da, wie schon beim NSU UAusschuß alles mögliche geschwärzt wird, und die bösen Schredder sich wieder aus ihrem dunklem Gefängnis befreien können und viele Akten eiskalt zerschreddern.

https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2017-07-11/erfolg-fur-unsere-transparenzaktion-bundesregierung-will-tausende-lobbypapiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.