Logik des Sprecher der US-Regierung Sean Spicer – Gutes Gas (Hitler) und böses Gas (Assad)

http://mobil.n-tv.de/politik/Spicer-verrennt-sich-in-Hitler-Assad-Vergleich-article19790482.html

  1. Laut Sprecher der US Regierung ist das Herauszerren von Menschen aus ihren Wohnungen, Abnahme von Schmuckgegenständen, der organisierte Abtransport in Vernichtungslager und die anschließende finale Lösung humaner als wenn die Menschen sofort getötet werden.

Was ist die Motivation für diesen absurden Vergleich? Natürlich ist das ganze kein Ausreißer von Spicer sondern koordinierte Kampagne. Assad soll weiterhin dämonisiert werden. Natürlich ist das ganze kein Ausreißer von Spicer sondern koordinierte Kampagne. Grundaussage: Assad ist schlimmer als Hitler. Assad muss weg.

Übrigens, wenn nicht mal Hitler chemische Waffen im Kriegseinsatz verwendet hat… die USA in Vietnam aber schon…darf man dann sagen, die USA ist schlimmer als Hitlerdeutschland??? (enthält Spuren von Ironie)

Es wundert eher, dass Spicer NACH dem Bild Chef Reichelt bei hart aber fair doch genau das Gleiche sagte!
Aus meiner Sicht kommt es doch von den selben Think Thanks……also aus der gleichen Jauchegrube….ich finde die plötzliche (Berufs) empörung in Deutschland nur werkwürdig!
das gleiche Theater konnte man feststellen als Erdogan was mit „Nazis“ faselte…..und man auf empört hier machte….Wer vergleicht denn ständig Hitler mit all und jedem? das sind die USA und auch die deutschen MSM immer auf Platz1…nur vertragen sie es nicht wenn es sie selber mal trifft oder eben eine Person, die NICHT zur Wertewestlichen Clique gehört so einen Blödsinn raus lässt….

Was zeigt uns der Vorfall?
Er deutet darauf hin, dass die herrschende Elite auf unsere geistige Verkalkung baut!

P.S. Das Assad seine eigene Bevölkerung mal eben so vergast (um USA zu „testen“) ist „natürlich total plausibel“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.