Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie findet neue Methode zum Aufspüren von Urmenschen-DNA

Das Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie ( Entdeckung des Denisova-Menschen) hat eine neue Methode entwickelt, das Erbgut von Urmenschen festzustellen. Dazu untersuchen die Wissenschaftler aus Leipzig die Sedimente, in denen in grauer Vorzeit unsere Vorfahren gelebt haben könnten. Und sie wurden schon fündig!

Mehr Informationen unter : http://www.br.de/themen/wissen/urmensch-dna-erbgut-sand-100.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.