Mehr Abschiebungen in Deutschland

Zahl der Abschiebungen hat sich 2015 verdoppelt

BERLIN (AFP)– In den ersten elf Monaten des Jahres sind fast doppelt so viele abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland abgeschoben worden wie im gesamten Vorjahr. Bis Ende November seien 18.363 Menschen abgeschoben worden, teilte das Bundesinnenministerium am Montag mit. Im Jahr zuvor hatte die Gesamtzahl bei 10.884 gelegen; im Jahr 2012 waren noch 7.651 Abschiebungen gezählt worden.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Zahl-der-Abschiebungen-hat-sich-2015-verdoppelt-4662556

 

Was sagen denn unsere „wahren“ Deutschen dazu? Denn das passt doch nun gar nicht in deren Sichtweise, dass die ja alle hierbleiben um einzig und ausschließlich auf unsere Kosten zu leben.

Wieder einmal wurde die Mär vom Sozialschmarotzer widerlegt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.