Mossul: Tausende Tote und eine Stadt in Trümmern – Aleppo überwiegend bewohnbar

Wenn die  „westliche Allianz“ so etwas macht ist es also nur „der Preis“ für die Befreiung von Terroristen und dann sind es auch keine „Rebellen“ die diese Stadt beherrschten!

http://www.sueddeutsche.de/politik/irak-neubeginn-im-nichts-1.3689036

Zur Erinnerung, Aleppo was unsere Presse schon zum zweiten Stalingrad hochstilisiert hat laut UN „nur“ ein Drittel der Gebäudevon dem bösen Assad Regierungstruppen und Russen zerstört oder beschädigt bekommen.

https://www.stern.de/politik/ausland/aleppo—eine-zerstoerte-stadt-erwacht-zum-leben-7510982.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.