Nach CSU-Facebook-Post: Mordaufrufe gegen Roth und Merkel

München. Die CSU-Landtagsfraktion hat Ärger mit ihrer Facebook-Seite: Dutzende Bürger haben dort Hasskommentare gegen die Grünen-Politikerin Claudia Roth hinterlassen – bis hin zu Mordaufrufen, von denen sich manche auch gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) richten.

Claudia Roth wird in Facebook-Kommentaren übel beschimpft. FOTO: dpa, spf

Die Grünen forderten am Montag die sofortige Löschung der entsprechenden Kommentare und eine Entschuldigung von CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer. Außerdem erstatteten sie Strafanzeige, weil Kreuzer die entsprechenden Kommentare nicht löschen ließ.

Auszug Quelle RP-Online.de

Tja Herr Seehofer, man erntet das was man sät. Und es färbt ab mit wem man sich ins Bett legt.

Ein Gedanke zu „Nach CSU-Facebook-Post: Mordaufrufe gegen Roth und Merkel

Schreibe einen Kommentar zu Netti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.