Na wer hätte das …nicht schon vorher…gedacht. Die faschistoide „A“fD will auf ihren tiefbraunen Björn nicht verzichten!

Björn Höcke muß nicht mehr mit einem Parteiausschlußverfahren rechnen. Die „Führung“ der „A“fD hat sich heute darauf geeinigt. Dieses Verfahren war für mich schon vorher klar.

 

siehe zum Beispiel: http://www.tagesschau.de/inland/hoecke-ausschluss-101.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.