Neue Nato Strategie: hybride Kriegsführung

  • Nato Osterweiterung ohne Sinn und Verstand
  • Fragwürdige Raketenschilder
  • Sanktionspolitik
  • schnelle Eingreiftruppe
  • Nato Manöver in grenznahem Regionen

Alles Nato Themen die in letzter Zeit mehr als deutlich aufgezeigt wurden – nun setzt die Nato noch einen drauf…

Künftig will die Nato auch gegen Bedrohungen vorgehen, welche nicht rein militärisch sind.

Das Bündnis habe eine neue Strategie gegen so genannte hybride Kriegsführung verabschiedet, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Dienstagabend beim Treffen der Aussenminister der Allianz in Brüssel.

Bei hybrider Kriegsführung geht es um Taktiken, die auf Täuschung und Verschleierung beruhen statt auf dem offenen Einsatz herkömmlicher militärischer Mittel. Sie reicht von Propaganda und Desinformation über wirtschaftlichen Druck bis zum Einsatz von verdeckt operierenden Militäreinheiten.

http://bazonline.ch/ausland/europa/nato-fuehrt-hybride-kriegsfuehrung-ein/story/10018919

Anders ausgedrückt geht es wohl darum die gerade im Konflikt mit Russland gezeigte Taktik zu legitimieren und zu legalisieren. Provokationen und eben auch Propagandamaßnahmen sollen alles absichern was die Nato unter ihrer „Verteidigungsbündnispolitik“ versteht – so wird diese Welt nicht besser werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.