Neustrom: Netzbetreiber geben Kundendaten weiter. Recherche zeigt zu laschen Umgang mit User-Daten

Der US-Unternehmer Philip Neustrom hat in einer umfangreichen Recherche herausgefunden, dass es für große Konzerne sehr einfach möglich ist, über Mobilfunkunternehmen sowohl Nummern und Standorte als auch andere private Details von Kunden kostenfrei oder gegen Bezahlung zu erhalten. Dies geschehe meistens unter dem Deckmantel der Sicherheit für Konsumenten.

https://www.prikk.world/de/news/wirtschaft/innovation/neustrom-netzbetreiber-geben-kundendaten-weiter#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.