Niederländische Verteidigungsgüter aus Afghanistan Mission gestohlen

von Casper van der Veen
Auf dem Militärflugplatz Volkel wurde entdeckt, dass zehn Behälter mit Verteidigungmaterial aus Afghanistan angekommen sind und diese voller Steine waren. BBC News berichtet, dass die Militärpolizei das bestätigt hat.

In den Behälter sollten Zelte, F16 und Lastwagenteile sein, wie von Quellen zu Omroep Brabant ausgewiesen wurde. Unbekannte hatten die Sachen in Afghanistan gestohlen und die Container mit Steinen aufgefüllt haben. So wurde nicht bemerkt, dass die Behälter leer waren.

Auszug niederländische Quelle NCR.nl

Es würde mich gar nicht wundern wenn demnächst die IS mit F16 Flugzeugen angreifen würden. CIA-sei-dank.
http://humanistenteam.de/wie-die-usa-heimlich-extremisten-aufbaut/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.