Perfide AfD-Idee

Die Organistion Campact, welche ja bei den Politikern vor allem der Union so ga nicht gerne gesehen ist, trauert nach dem Anschlag von Hanau ebenfalls um die Opfer. Auch sie sind der Meinung dass die Grundlage in dem Hass gegen andere, von der AfD und deren Tiraden stammt dass man diese Faschisten um Bjön Höcke als eigentlich Drahtzieher ansehen sollte.Diese wollen sich jetzt als Biedermann tarnen und die Vereine und Institutionen wie Rettungsdienste, Sport- oder Kleingartenvereine. Auch wollen die sich in die demokratischen Parteien als Mitglieder einschleichen um dann dort ihre faschistischen Ideen zu verbreiten.freundlch der

Bitte unterstützen wir alle Campact damit sie ihre Pläne umsetzen können, Leserbriefe schreiben, wenn Journalisten sich, mal wieder, zu freundlich gegenüber der AfD zeigen und diese wieder mal als bürgerlich bezeichnen. Weil wenn die bürgerlich sind, ist der Papst dafür das Zöllibat abzuschaffen.

Machen Sie Campact stark – als Förder*in!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.