Polen: Abkommen von Kaliningrad wird nicht erneuert

Letztens gab es doch die Meldung, dass Polen das Abkommen für den Grenzverkehr mit Kaliningrad für eine Zeit aufgehoben hat. So wie es aussieht, wird das Abkommen nun nicht mehr weiter geführt von polnische Seite.
https://twitter.com/16kolovrat83/status/760868328386793472?ref_src=twsrc%5Etfw
http://www.taz.de/!5322934/
Königsberg ist das neue Westberlin, da sollten die Russen aufpassen. Strategisch wichtig und mit Waffen bis unter die Hutschnur!
Im Zündeln, ohne an die Folgen zu denken, war Polen schon immer Spitze. Was stutzig macht, da wird eine Grenze geschlossen und keinen deutschen oder EU Politiker geschweige Mainstreampresse /Nachrichten scheint es zu interessieren oder öffentlich erwähnenswert ?! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.