Polen empört über Martin Schulz "Was sich in Polen abspielt, hat Staatsstreich-Charakter"- Polen kontert: "Gesetz und Gerechtigkeit schreckt die Deutschen"

(Fot. Sławomir Kamiński / Agencja Gazeta)

http://www.tagesspiegel.de/politik/polen-empoert-ueber-martin-schulz-was-sich-in-polen-abspielt-hat-staatsstreich-charakter/12723482.html

Liest man dazu aber in polnischen Zeitungen muss bei uns zumindest in den Mainstreammedien unerwähnt bleiben das Schulz wohl auch gesagt haben muss Polen erinnere an die Politik von Ministerpräsident Orban! 

In diesem Beitrag geht es darum was heute bei uns so zu lesen ist:

Lammert kritisiert Schulz wegen Kritik an Polen

Was mich beunruhigt: …“Bundestagspräsident Norbert Lammert sagte, dass die Situation in Polen sehr beunruhigend ist. Mitglied der deutschen Regierung behauptet, Polen erinnert ihn an Orbanowskie in Ungarn heute … Was heute passierte in Warschau, bestätigt unsere schlimmsten Befürchtungen.
Versuche, die Justiz zu beeinflussen und die Medien an
die Politik der Ministerpräsident Orban
zu erinnern – so das Portal der Wochenzeitschrift “ Der Spiegel“ berichtet, die Worte des hohen …
http://www.spiegel.de/politik/ausland/polen-lech-walesa-warnt-vor-buergerkrieg-a-1068504.html
Ich lese im Spiegel nichts derartiges ABER wohl die Meinungen der polnischen Bürger zu unseren Politikern, lest unten im Link selber mit …

PiS przeraża Niemców (übersetzt „ Gesetz und Gerechtigkeit schreckt die Deutschen“)

Auflagenstärkste Qualitätszeitung in Polen muss man dazu wissen, gehört zu den ersten freien Medien, die im Wendejahr 1989 in Polen entstanden.

 http://wyborcza.pl/1,75477,19369210,pis-przeraza-niemcow.html

Erschreckend welch Bild die Polen in den letzten Jahren wieder von uns bekommen habe und solche Dinge Erwähnung finden wie, dass die alten deutschen Frauen ihre Töchter (Polinnen die hier arbeiten) mit dem teuersten Gas Europas sich bekochen lassen und dabei still sitzen wie eine Makrele…, sie dieses Mal gegen uns gewinnen , den Deutschen zum Glück nicht möglich „jede“ (alle) ausländischen Medien zu kontrollieren, ein paar Millionen wahre Polen gegen Mutti Merkel und Gauck stehen. Auch solche Empfehlung im Umgang mit der CDU bezeichnet als Union zu lesen. „…werden ihre Verfolgungsjagd durch die Straßen mit Heugabeln beginnen“… 

 

Und wo es mich niederlegte, die Werbung an alle zu uns nach Deutschland zu gehen wenn ihnen die Verhältnisse in Polen nicht gefallen mit Zahlungsangaben was man hier zu erwarten hat als polnischer politisch Verfolgter.

hanklo

Hallo Polacy, bracia i siostry nadchodzi meoment kiedy mozna wystapic w Niemczech o azyl polityczny. Nie przegapcie okazji. Kazdy azyland otrzymuje od stycznia 404€ na zycie plus mieszkanie okolo 340€ dla osoby samotnej, ubezpiecznie zdrowotne i czas zaliczony do emerytury. Azylant bedzie wyslany na kurs niemieckiegi orza na kursy zawodowe. Bedziecie mogli zyc i wychowywac dzieci w bliskosci domu i bez PiSu

Hallo Polen , Brüder und Schwestern es ist der Moment gekommen um in Deutschland in ein politisches Asyl  zu gehen. Verpassen Sie nicht Ihre Chance. Jeder Asylant erhält von Januar an 404 € für das Leben und Platz (Wohngelegenheit) für etwa 340 € für eine einzelne Person. Kein Risiko Krankenversicherung und inklusive Zeit, sich zurückzuziehen. Die Asylbewerber werden zum Kurs niemieckiegi (?) Orza auf
berufsbildende Kurse geschickt werden. Wir können leben und haben die Kinder in der Nähe des Hauses und ohne PiS (gerade regierende Partei).

Elinor Minotaur antwortet diesem User Hanklo darauf sinngemäß, dass schwäbische Freunde ihr das nach der Wahl schon angeboten hatten und sie es wohl annehmen und WORTWÖRTLICH: “ Ich weiß schon, integriert in ein paar Sekunden . ; )“

Na Himmel hilf, wenn überall solch falsche Werbung gemacht wird an alle denen es mal im eigenen Land nicht gefällt …


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.