Polizeirevier Dessau: Drei Gefangene starben – Bundesanwaltschaft lehnt Ermittlungen immer wieder ab

Drei Morde und immer noch nicht genug. Dem Generalbundesanwalt fehlen Anhaltspunkte für ein fremdenfeindliches oder in sonstiger Weise politisch rechtsgerichtetes Motiv. Wer in Dessau die Entwicklungen seit dem Tod von Oury Jalloh und das Gerichtsverfahren dort verfolgt hat, kennt die Nähe der dort handelnden Polizisten und der Naziszene. Für viele Freundinnen und Freunde war die NSU nicht überraschend, denn in Dessau manipulierten und vertuschten nicht nur die Polizisten, sondern der gesamte Verwaltungsapparat. Hier ein neuer Artikel aus der Zeit:

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-12/oury-jalloh-rassismus-mord-beamte-generalbundesanwaltschaft-ermittlungen

2 Gedanken zu „Polizeirevier Dessau: Drei Gefangene starben – Bundesanwaltschaft lehnt Ermittlungen immer wieder ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.