Polnisches Parlament stuft das Massaker in Wolyn als Genozid ein

Foto: By Katarzyna Czerwińska – Senat Rzeczypospolitej Polskiej, CC BY-SA 3.0 pl, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47077419

Das polnisches Parlament stuft das Massaker in Wolyn als Genozid ein
Daraus ergibt sich eine „interessante“ Konstellation für die Zukunft. Die Menschen die in Polen nunmehr staatlich als Völkermörder eingestuft werden, werden wiederum in der benachbarten Ukraine staatlich als Helden gefeiert….

http://tass.ru/en/world/889998 (deutsche Medien berichten leider noch nicht)

In „Vorbereitung“ auf diesen Tag handelte die Ukraine schon einmal so: 

Moskauer Prospekt wird zu Bandera-Straße: Kiew ehrt Nationalisten

Die „Erwiderung “ aus Kiew  darauf  sieht wie folgt aus :

Folgen der Wolhynien-Resolution: Kiew sagt Parlaments-Treffen mit Polen ab 

Poroschenko bittet halbherzig um Verzeihung für Massaker ukrainischer Nationalisten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.