praktisches Finger-Food: Olivenbrötchen

praktisches Finger-Food

Olivenbrötchen

für 14 Stück Arbeitszeit 20 Min Zubereitungszeit 105 Min

Zutaten:

1 kl. Zwiebel 4EL Olivenöl 5 getr. Tomaten in Kräuteröl eingelegt 80g schwarze Oliven 300g Mehl Typ 1050 1Prise Zucker ¾ Tütchen Trockenhefe 1Ei 2 TL Kapern 1/2TL Salz etwas Pfeffer 1-2 EL Milch

Zubereitung:

Zwiebel abziehen und fein würfeln in 1EL Olivenöl anbraten und etwas auskühlen lassen. Getrocknete Tomaten aus der Marinade nehmen und klein schneiden. die Oliven waschen entkernen und zerkleinern.
Mehl Zucker Hefe Ei das restl. Olivenöl oder das Kräuteröl der Tomaten Zwiebel Tomaten Oliven Kapern Salz u. Pfeffer in eine Schüssel geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Eventuell noch tropfenweise Milch hineinarbeiten. Schüssel zugedeckt an einen warmen Ort stellen und den Teig 60 Min. gehen lassen.
Teig kurz durchkneten. Kleine Brötchen formen auf ein gefettetes Backblech setzen und 10 Min gehen lassen. Die Brötchen mit Wasser besprenkeln das Backblech in den kalten Backofen schieben mittl. Schiene und die Brötchen bei 200°C Umluft eltr. 180° Gas Stufe 4) in 20 Min. hellbraun backen

Guten Appetit!
Bon Appetit!
Enjoy your meal!
Приятного аппетита!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.