Qatar, doch kein Terrorstaat?

Vor nicht ganz zwei Wochen waren die Schlagzeilen der Medien, das der WM Ausrichter und Ölstaat Qatar ein Terrorhelfer sei. Damals hieß es dass viele Terrorgruppen von dem Emirat auch finanziell unterstützt würden. Saudi-Arabien gehörten damals zu denen, welche am lautesten gebrüllt haben. Grade mal zwei Tage später hieß es allerdings vom FBI, neee, alles nicht so schlimm, die sind absolut unschuldig in Qatar, das waren, wer auch sonst, böse russische Hacker, welche dem Emirat Fake News unterjubelt haben.

http://humanistenteam.info/terrorhelfer-qatar/

http://humanistenteam.info/wieder-mal-russische-hacker-und-nicht-der-wm-ausrichter-qatar/

Wer sich damals schon gefragt hat, was das ganze Theater soll, erst rin inne Kartoffeln, dann wieder raus ausse Kartoffeln, hier kommt die Antwort.

Die USA würde ja niemals mit aktiven Terrorhelfern Geschäfte machen, dä Saudi Öllichmann is doch kein aktiver Terrorhelfer, die vergessen zwar des öfteren mal die Waffenkammern abzuschließen, aber das passiert doch uns allen schon mal, dass wir die Haustür nicht abschließen, und hier ist es dann eben so, dass der IS da immer mal wieder vorbeigeht und nachsieht ob die Tür auch wirklich zu ist. Und so verschwinden dann schon mal ein paar Waffen die dann beim IS wieder auftauchen. Aber da kann man den Saudis keinen Vorwurf draus machen, deshalb gibt es ja auch weiterhin viele schöne Waffen von den USA. Und genau das ist auch der Grund warum die bösen Russenhacker das Emirat Qatar mit den Falschmeldungen überzogen haben, die wollten den Waffendeal der USA verhindern! Weil diese haben nämlich dem Golf-Emirat ein paar Kampfflugzeuge verkauft, vom Typ F15 im Wert von 12 Milliarden US Dollar! Das ganze diene der verbesserten Zusammenarbeit, so das US Verteidigungsministerium.

http://de.reuters.com/article/katar-usa-kampfflugzeuge-idDEKBN1960QM

Sorry aber irgendwie ist das seltsam, erst vor knapp einer Woche, vorigen Freitag, hat Donald Trump, der Präsidentendarstaller dort, noch getönt das Qatar den Terror unterstütze und die Isolierung sogar als persönlichen Erfolg angesehen!! Daran kann man wieder deutlich erkennen, wie schnell sich Meinungen ändern wenn es um Geschäfte geht, also wenn die Rüstungslobby drüben pfeift, springen alle, selbst ein Präsidentendarsteller!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.