Ramelow fordert Linke auf mit Jamaika-Regierung zu kooperieren

Das ist Verrat an allen linken Positionen! Leider ist Ramelow immer wieder dadurch aufgefallen, politisch auf „Schmusekurs“ mit der Regierung zu gehen oder zumindest darauf hinauszielt. Manchmal gezwungen, manchmal auch bewusst. Das ist keine Beobachtung, die viele Linke erst seit kurzem haben, sondern schon eine lange Zeit stattfindet. Zwar hat er auch einiges wirklich gutes in Thüringen bewirkt (z.B. finanzieller Anreiz für Ärzte, auf dem Land Praxen zu eröffnen, 500 neue Lehrer eingestellt, 1000 Langzeitarbeitslose in den öffentlichen Dienst gestellt), aber der Kurs insgesamt ist sehr schwierig, den Ramelow gehen (möchte).Der Spagat zwischen (realer) linker Politik und (Konsens)-Politik der Regierung ist daher für Ihn vielleicht nützlich, für die bundespolitischen Ziele und dringend benötigter Änderungen im Land, für die die Linke kämpft aber eher kontraproduktiv!

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Ramelow-fordert-Linke-auf-mit-kuenftiger-Bundesregierung-zusammenarbeiten-899231552

http://internetz-zeitung.eu/index.php/4572-linkspartei-mp-ramelow-will-mit-cdu-gef%C3%BChrter-jamaika-regierung-kooperieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.