Recherchen zu (extrem) rechten Parlamentsmandaten in kommunalen Gremien, Landtagen, Bundestag sowie Europaparlament

Aus urheberrechtlichen Gründen können die dazugehörigen Graphiken nur im Link eingesehen werden!

In einer aufwendigen Recherche hat der Blog „Rechtes Land“ zusammengetragen, wie viele kommunale Mandate rechte und rechtsextreme Parteien in Deutschland haben

Diese Auswertung liefert erstmals einen umfassenden Überblick darüber, wie stark die AfD wirklich ist und wie viele rechtsextreme Mandate es in Deutschland insgesamt gibt…

… und diese Zahlen zeigen klar auf, dass sich Deutschland Wahl für Wahl nach rechts bewegt hat – und dieser Rechtsruck nicht abgeschlossen ist.

Mehr Infos dazu:

(Extreme) Rechte in kommunalen Gremien
https://blog.rechtesland.de/rechte-mandate/

Die (extreme) Rechte im Europaparlament, Bundestag und den Landtagen

https://blog.rechtesland.de/rechte-mandate-2/

2 Gedanken zu „Recherchen zu (extrem) rechten Parlamentsmandaten in kommunalen Gremien, Landtagen, Bundestag sowie Europaparlament

  • Panthera
    13. Februar 2018 um 15:41
    Permalink

    Und was machen die etablierten Alt Parteien? Sie zerfleischen sich lieber selber als dass sie aktiv und mit allen demokratischen Mitteln gegen dieses rechte Dreckspack vorgehen! Es ist ja auch besser wenn man in der Partei um die Posten und Pöstchen kummelt, oder mit dem Koalitionspartner schachert, und natürlich neue Diätenerhöhungen beschließt, als das man sich den Wünschen der Bürger stellt. Der ist in letzter Zeit eh nur zum Wahlvieh verkommen!!!

    Antwort
  • Netti
    13. Februar 2018 um 18:27
    Permalink

    Panthera, du kannst dich noch erinnern an unser Thema “ Entstehung der Behörden der BRD“ ?! Darin liegt die Anwort warum es für Parteien wie CDU/CSU, FDP und SPD nur medial darum geht „gegen Rechts“ zu sein. Man denke an die Filbinger/Öttinger, Filbinger und wer Spenden bekam und nicht zuletzt an Kohls Spenden für SS Veteranen… die Frucht ist jetzt so aufgegangen weil der Schoss seit über 70 Jahren sehr fruchtbar gehalten wurde! Und das genau von denen die du nun mahnen willst endlich was dagegen zu tun, dass kann nur wenn die Mehrheit der Bürger selber hinbekommen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.