S 21 jetzt auch in Hamburg

In Hamburg soll der Bahnhof Altona geschlossen und ein neuer Bahnhof gebaut werden. Natürlich verspricht die DB wieder Verbesserungen….die Unterlagen bleiben so geheim wie bei S21. Und interessant auch wie der Spiegel von der “ Beruhigung “ der Bürger in Stuttgart schreibt. Aber wenigstens erwähnt er den Polizeieinsatz…für den niemand verantwortlich war, äh…zur Verantwortung gezogen wurde. Die Besatzungen der Wasserwerfer waren wohl nicht für den Einsatz selbst verantwortlich.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/hamburg-neuer-bahnhof-altona-bringt-viele-nachteile-a-1175156.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.