Sanktionen gegen Jossif Kobson

Neben Politikern und Separatistenführern steht auf der Sanktionsliste der EU gegen Russland auch der Sänger Jossif Kobson. Kobson darf nun nicht mehr in die EU einreisen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/sanktionen-gegen-jossif-kobson-putins-barde-1.2353556

Der Sänger kontert natürlich diese Sanktion:

Jossif Kobson hat in seinem Leben als Sänger viele Auszeichnungen erhalten, 1984 den Staatspreis der UdSSR und mehrere Orden wegen seiner „Verdienste um das Vaterland“. Die neueste Auszeichnung, so stellt es der patriotische Bass dar, kommt nun aus der Europäischen Union. Die EU hat Kobson, der auch Mitglied des Parlaments ist, der Duma, auf die schwarze Liste jener Personen gesetzt, die nicht mehr einreisen dürfen und deren Vermögen gesperrt wird. „Ich bin stolz darauf, mich in der Gesellschaft von Leuten zu befinden, denen das Schicksal Russlands und meiner Heimat Donbass nicht egal ist“, zitiert die Agentur Tass den Sänger.

Mit solchen Sanktionen macht sich die EU doch nur noch lächerlich und aus Russland ist zu vernehmen das man diese gebührend beantworten werde – das erwarte ich aber auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.