Schäubles Angleichung sozialer Standards in der EU

http://www.sueddeutsche.de/news/politik/migration-schaeuble-fluechtlingspolitik-2015-aus-dem-ruder-gelaufen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170129-99-72396

Na, das hört sich doch erstmal gut an. Natürlich weil die Flüchtlinge wieder einmal dafür herhalten müssen. Da kann man ja glatt vergessen das es ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu dem Fakt gibt das Asylbewerber bei weitem nicht das bekommen was für ein selbstbestimmtes Leben nötig ist. Von dem Urteil des gleichen Gerichts zu Hartz IV will ich nicht einmal reden.

Vor allem vergißt man sehr leicht das dieses für Deutschland wohl nur eine ABSENKUNG ALLER sozialer Standards FÜR ALLE bedeuten kann. Aber man kann auch vergessen, falls man es überhaupt wahrgenommen hatte, das genau das gleiche vor kurzem von der INSM verlangt wurde – ohne den Bezug auf die Flüchtlinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.