Seltsame Ermittlungen im Kampf gegen rechts….natürlich in Sachsen – Anhalt….oder auch in Hessen?

Da stehen in Halle 2 Leute vor Gericht. Wessen sie angeklagt waren geht leider nicht aus dem Artikel hervor, vermutlich aber nur wegen Körperverletzung….denke ich mal. Das die Bundesanwaltschaft wegen Terrorverdachts gegen die “ Aryans „ermittelt geht doch die Staatsanwaltschaft in Halle nichts an.

Die Ausgestaltung der Wohnung des Beschuldigten sei ja auch Privatsache…laut der Staatanwältin. Genauso wie der Inhalt der drei Handys des Beschuldigten, deshalb untersagte Sie eine Auswertung. Hoffentlich wurden sie noch nicht vernichtet, vielleicht hat ja die Bundesanwaltschaft Interesse….

Eine Durchsuchung der Wohnungen der anderen Insassen der Autos? Wozu denn? Man hatte doch schon genug in der Wohnung des Angeklagten gefunden….könnte die Staatsanwältin gedacht haben.

Dem Nebenkläger reichte es….sonst hätte Sie sich wohl dem Antrag der Verteidigung angeschlossen….immerhin hatten sich ja die Truppe zufällig getroffen, hatten sich gleich gekleidet. Hatten sich in Halle verirrt, so ganz ohne Navy. Natürlich kann man sich dann auch nach Halle verirren….kling ja fast wie Hessen…und muss sich wohl auch so lesen, jedenfalls auf der Autobahn….

Und dann wurden die Autos auch noch durch Radfahrer verfolgt und angegriffen worden….ich würde diese Radfahrer sofort für das Sechstagerennen nominieren.

Und noch ein kleines Geschmäckle….da gab es doch in Hesseneinen netten Polizisten der gerne Auskünfte erteilt, so auch an Martina H. Zwar auf jeden Fall aus dem Polizeicomputer, aber natürlich nur um sie vor dem schlimmen Finger Carsten M. zu warnen. Und da es beim ersten mal nichts fruchtete, eben noch ein zweites Mal….

Naja, die nächsten 3 1/2 Jahre sind die beiden jetzt getrennt, mal sehen was die Bundesanwaltschaft findet um die Zeit zu verlängern.

( Bitterer Sarkasmus )

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/gewaltbereit-und-ungeniert/ar-BBTlMRN?ocid=spartandhp

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.