Serbien: Putins Aussage auf der Pressekonferenz dürfte wenig Anklang finden

„Wir sind der Meinung, dass dies (die Milizverbände im Donbass – Anm. d. Red.) den Interessen jener Menschen entspricht, die auf diesem Territorium leben. Falls sie eine solche Möglichkeit nicht haben werden, dann werden die sogenannten Nationalistenbataillonen ein Massaker, von dem Sie gesprochen haben, heraufbeschwören, das sogar schlimmer als in Srebrenica sein könnte“, sagte Putin am Donnerstag auf seiner traditionellen Großen Pressekonferenz in Moskau.

Ob die nach dieser Aussage in die  Freihandelszone der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) eintreten werden, mal abwarten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.