Sicheres Herkunftsland Lüge: Flüchtling Farhad Rasuli wurde am 14.02.2017 von Deutschland nach Afghanistan Abgeschoben und gestern am 10.05.2017 von denTaliban getötet

Meine Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden, und ich schließe für eine Minute die Augen und denke an die, die auch dieser Gefahr ausgesetzt sind. Das passende Bild für dieses Update ist einfach schwarz.

Trotzdem machen wir weiter,….    

 

Diese Petition richtet sich an Bundeskanzlerin Angela Merkel – Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Auch wenn es die „Patrioten“ der CDU/ CSU, SPD, GRÜNE und AFD gerne hätten!
Die Parlarmentarier die für die Abschiebung stimmten, sind nun der Beihilfe des Mordes schuldig geworden!
Was abzusehen war aber billigend in Kauf genommen wurde!
So viel zur „Moral“ unserer amtierenden Politiker!   

4 Gedanken zu „Sicheres Herkunftsland Lüge: Flüchtling Farhad Rasuli wurde am 14.02.2017 von Deutschland nach Afghanistan Abgeschoben und gestern am 10.05.2017 von denTaliban getötet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.