So blöd dürfte noch nicht mal die Polizei sein: „Wegen Verdacht auf „geklaute Kamera“: Polizei stoppt Live-Übertragung von RT-Ruptly“

Da wird der Polizei eine Kamera geklaut und sofort fällt der „Verdacht“ auf eine Journalistin die mit Presseausweis ausgestattet gerade eine Live Übertragung zu den Demonstrationen aus Leipzig macht. Die muss natürlich unterbrochen werden, leiden unsere Polizisten schon an Russenphobie oder ist nicht erwünscht das von Deutschland`s Demos unabhängige Berichterstattungen im Ausland erfolgen?

Siehe Video:  Pressesprecher der Polizei Leipzig, der sein Bedauern über den Vorfall äußerte….

https://deutsch.rt.com/inland/45221-legida-verdacht-ruptly-geklaute-kamera-leipzig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.