Spahn aufgefordert selbst von Hartz IV zu leben

Naja, auf ein Gespräch mit Sandra S. wollte er sich bis jetzt nicht einlassen. Ob ihn die 117000 Unterschriften dazu bewegen bleibt zumindestens zweifelhaft. Soooooooooooo doll ist sein Diskussionsdrang wohl doch nicht, eher der Drang zu diffamieren.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/über-117000-unterschriften-mutter-fordert-spahn-auf-selbst-von-hartz-iv-zu-leben/ar-BBKhWXB?li=AAaxdRI&ocid=spartandhp

Allerdings hat er schon einen Versuch dazu gestartet, wenn man dem hier glauben darf:

http://www.der-postillon.com/2018/03/spahn-IV.html

Allerdings bleibt noch die Frage was er die restlichen Tage essen wird…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.