Starben die MH17-Insassen wegen Geldgier der Ukraine?

Starben die MH17-Insassen wegen Geldgier der Ukraine?

                                                                                Ein MH17-Trümmerteil                                                                                            REUTERS

Ein Militärexperte wirft der Ukraine vor, sie hätte den Luftraum über dem Osten des Landes bereits vor dem Abschuss von MH17 sperren müssen. Offenbar wollten die Behörden nicht auf die Gebühren für Überflugrechte verzichten. Entsprechende Hinweise wurden später aus dem Untersuchungsbericht gestrichen.

http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/untersuchungen-zu-mh17-abschuss-experte-ukraine-haette-luftraum-frueher-sperren-muessen_id_4320413.html

0 Gedanken zu „Starben die MH17-Insassen wegen Geldgier der Ukraine?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.