Stoppt das „Schlimmste Unternehmen der Welt“

Cargill, ein unbekannter Gigant. Aber auch „Das schlimmste Unternehmen der Welt” 

Die Firma Cargill schert sich einen Dreck um die Umwelt oder die Menschen! Der weltgrößte Händler mit Agrargütern verdient Milliarden und schert sich nicht um die angerichteten Schäden. Die Organisation Mighty Earth hat dieses Unternehmen dazu gekürt das schlimmste der Welt zu sein.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/agrarkonzern-cargill-das-schlimmste-unternehmen-der-welt-a-1276654.html

Der Werbeslogan des Konzerns lautet: „Cargill setzt sich dafür ein, dass die Welt gedeiht.“

Nun dürfte es so sein dass sich dieses Unterhmen offenbar selbst als die Welt befindet, denn wie sonst könnte es sein, dass die sozusagen überall ihre schmutzigen Finger drin haben? Sei es an der Zerstörung des Regenwaldes und dessen illegaler Rodung für neue Palmölplantagen, oder dass sie Nationalparks in Ghana und der Elfenbeinküste eiskalt für Kakaoplantagen zerstören? Gut sie machen es nicht selber, das funktioniert anders, da sind andere Unternehmen welche diese schmutzige Arbeit erledigen, für andere große Firmen, wie der Nestlè Konzern, welche dann aber mit Cargill irgendwie verbunden sind. Und sei es „nur“ auf geschäftlicher Basis.

Darum sollten wir alle Druck ausüben, Druck an die Geschäftsleitungen von McDonald’s, Burger King, Aldi, Edeka, und viele andere Unternemen. Diese können etwas bewirken, indem sie nicht mehr über Cargill kaufen, sondern mehr über andere Händler.

Unterschreiben wir diese Petition, fodern wir die Geschäftsleitungen auf umzudenken und mehr auf umweltfreundlichere Produkte zu setzen. Die eigenen Nachfahren werden es danken!

https://www.regenwald.org/petitionen/1189/stoppt-das-schlimmste-unternehmen-der-welt-cargill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.