Streit bei der AfD Niedersachsen eskaliert – Hampel-Kritiker Holger Pieters tritt zurück

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Streit-bei-der-AfD-Niedersachsen-eskaliert

…“Pieters hatte Hampel vorgeworfen, am rechtsradikalen Rand Stimmen zu fischen“…

Rechte beschimpfen Rechte, grandios! Bitte mehr davon! Die sollen ruhig so weitermachen umso mehr enthüllen sie über sich selber. Da will dem ehemaligen ARD-Fernsehjournalisten Armin Paul Hampel beim googlen nicht aufgefallen sein, dass der “ Verein Arbeitskreis für deutsche Politik“ rechtsextremistisch ist, NPD-Größen als Redner einlud und sogar dem Verfassungsschutz bekannt?! Also entweder es mangelt ihm an der Intelligenz zum recherchieren (was tief blicken lassen würde zum Thema ARD Berichterstattung) oder er lügt schlecht weg, denn es ist unübersehbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.