Sicheres Herkunftsland Lüge: Flüchtling Farhad Rasuli wurde am 14.02.2017 von Deutschland nach Afghanistan Abgeschoben und gestern am 10.05.2017 von denTaliban getötet

Meine Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden, und ich schließe für eine Minute die Augen und denke an die,

Mehr lesen

Aufruf der Bayerischen Ärzteinitiative für Flüchtlingsrechte vom 07.03.2017

Foto: By Change.org – https://www.change.org/en-GB/press, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43177862 Wenn Recht zu Unrecht wird… …stellen wir uns vor die Schutzsuchenden! Ärzteinitiative

Mehr lesen

ThyssenKrupp: Verschmutzen, Aufrüsten, Ausbeuten/ Europas „Brexit-Dividende“

Foto: By Change.org – https://www.change.org/en-GB/press, Public Domain, Thyssenkrupp: Verschmutzen. Aufrüsten. Ausbeuten/ Europas „Brexit-Dividende“ Das Unternehmen liefert seine Kriegsschiffe und U-Boote

Mehr lesen

Online-Umfragen: Wie man der CDU mit einem Klick 18,6% schenkt

Der Autor des Artikels Prof. Dr. Jan-Hendrik Meier, ist Professor für ABWL und Kostenmanagement im Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel. http://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/wie-man-der-cdu-mit-einem-klick-186-schenkt/

Mehr lesen

Umfrage: AfD bei 50 bis 64-Jährigen vor SPD – Union kommt 40 Prozent wieder nahe

https://correctiv.org/blog/ruhr/artikel/2017/01/18/umfrage-afd-bei-50-bis-64-jaehrigen-vor-spd/ https://www.welt.de/politik/deutschland/article161278867/Union-kommt-40-Prozent-wieder-nahe-AfD-verliert.html Umfrage: AfD bei Bundestagswahl in Brandenburg vor der SPD Merken Medien eigentlich noch, wie man mit solch „reißerischen“

Mehr lesen

Rekord: Rüstungsexporte 2016 – Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) verweist auf fadenscheinige „Sonderfaktoren“

Foto:Von A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42807442 Man lese:  http://www.welt.de/politik/deutschland/article152444541/Warum-Deutschlands-Waffenexporte-so-stark-wachsen.html Halten wir also mal fest, dass ist

Mehr lesen