FPÖ-nahen Zeitschrift“Aula“muss Beleidigungen als unwahr widerrufen – frühere Häftlinge des KZ Mauthausen als „Massenmörder“, „Landplage“ und „Rechtsbrecher“ bezeichnet“

http://derstandard.at/2000052624614/Aula-muss-Beleidigungen-gegen-KZ-Haeftlinge-als-unwahr-widerrufen http://diepresse.com/home/innenpolitik/5170062/AulaAffaere_Zeitschrift-muss-Beleidigungen-widerrufen „Jetzt ist dringend zu klären, ob die vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands nicht nur als rechtsextrem, sondern auch

Weiterlesen

Staatsanwaltschaft Graz: Freilassung von KZ-Häftlingen aus KZ Mauthausen Belästigung für betroffenen Gebiete Österreichs

Umgang mit der Geschichte des Nationalsozialismus ?! http://www.stopptdierechten.at/2016/02/06/staatsanwaltschaft-graz-freilassung-von-kz-haftlingen-war-belastigung/ Mir fehlen die Worte!

Weiterlesen