Terroranschläge geplant….

In Berlin wurden 6 Männer festgenommen weil sie vermutlich oder womöglich Messerattacken auf die Besucher des Halbmarathons geplant haben sollen…..es wurden auch 2 scharfe Messer bei Hausdurchsuchungen gefunden. Fazit, geht nicht Nachts spazieren und macht eure Messer stumpf….mal sehen wann man diese 6 Männer wieder freilassen muss….

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/sek-einsatz-polizei-verhindert-offenbar-anschlag-auf-berliner-halbmarathon-29984174

Das kann natürlich im Fall von Reichsbürgern nicht passieren. Solche Leute werden erst gar nicht festgenommen. Da liegen ja nur solche geringfügigen Verdachtsmomente wie die Gründung bzw. Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor, der Verdacht das sie sich Waffen beschafft haben wird wenigstens erwähnt. Und das sie die staatliche Ordnung der Bundesrepublik ändern wollten. ( Wir wollen unseren ollen Kaiser Wilhelm wieder haben…)

http://www.sueddeutsche.de/politik/rechtsterrorismus-razzien-gegen-reichsbuerger-1.3936333

Und natürlich ist der erste Fall wichtig genug in der Tagesschau 18.30 Uhr bei Tagesschau 24 erwähnt zu werden, der 2. Fall hatte da kein Interesse geweckt. Wie unterschiedlich so etwas doch sein kann…..

Terror jeder Art ist eigentlich zu verurteilen, aber wie man sieht geht es ja auch anders. Von wegen eine Spaltung der Gesellschaft muß verhindert werden. ( Ironie )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.