Tipps und Tricks rund ums Haus (2)

Einige Tipps dazu was man mit

Olivenöl

so alles noch bewirken kann.

1. Olivenöl mit etwas Zitronensaft vermischt verleiht wertvollen Münzen neuen Glanz.

2. Brüchiges Leder wird eingerieben mit Olivenöl wieder weich und geschmeidig.

3. Möbel aus massiven Holz oder andere Gegenstände aus Holz können damit von Verunreinigungen befreit werden und wieder im alten Glanz erstrahlen wenn sie mit einem weichen in Olivenöl getränkten Tuch abgerieben werden.

4. mit Olivenöl eingefettete Türscharniere und –schlösser leichtgängig werden

5. regelmäßiges Einreiben mit Olivenöl läßt Narben schneller abheilen

6. spröde Fingernägel mit einem weichen Tuch oder Watter mit 1-2 TL Olivenöl geträngt einreiben

7. die Zähne wieder strahlend weiß werden wenn man 1EL Olivenöl mit 1TL Salz vermischt und als Zahnpasta benutzt

8. Tee aus Olivenblättern ist gut gegen Bluthochdruck und Herzbeschwerden und stärkt gleichzeitig das Imunsystem. Dazu frische Blätter zerreiben mit kochendem Wasser übergießen 8-10 Min. ziehen lassen und nach Belieben mit Honig süßen.

8 Gedanken zu „Tipps und Tricks rund ums Haus (2)

  • 27. Mai 2011 um 22:25
    Permalink

    und noch etwas aus: „Alles Wissenswerte über Essig“ <:d

    Malen mit selbstgemachter Farbe:


    Sie können sich Farbe zum Bemalen von Fertig- oder Rohmöbeln Bilderrahmen oder anderen Gegenständen selbst herstellen indem sie 1/2 Tasse Essig mit 1 Teelöffel grobem Zucker und einem Spritzer klarem Geschirrspülmittel mischen. In einem zweiten Behälter stellen sie 2 Eßlöffel Farbpulver bereit dem sie soviel Essiglösung zugeben dass die angerührte Farbe nicht herunterläuft wenn man eine senkrechte Fläche anstreicht. Die Farbe auf die Oberfläche streichen dann mit einem Gegenstand z.B. kamm einer Feder oder einn Schwamm die Farbfläche nach Wunsch strukturieren. Wenn der erste Versuch mißlingt läßt sich die Farbe mit einem in Tafelessig getränkten Tuch abwischen. hat man den gewünschten Effekt erzielt die Farbe gründlich trocknen lassen und anschließend mehrmals mit Klarlack überstreichen.

    Antwort
  • 30. Mai 2011 um 07:45
    Permalink

    noch zwei Tipp aus:

    „Alles Wissenswerte über Essig“

    Damit Kartoffelpüree besonders locker wird fügen sie nach dem letzten Schuß Milch einen Teelöffel Essig zu und schlagen sie das Püree noch einmal durch.

    Wenn ihr Gemüse welk ist kurz in heißes dann in sehr kaltes Wasser tauchen dem etwas Obstessig zugesetzt ist.

    Um Pestizide Schwermetallreste und Insekten von Obst und Gemüse zu entfernen geben sie dem Waschwasser (ca 4 Liter etwas 1 1/2 EL Essig hinzu Frisch geschälte in Scheiben geschnitten Ingwer- oder Schwarzwurzeln in ein Gals legen und mit milden Essig wie z.B. Reis-Essig bedecken. Solange die Wurzeln von der Flüssigkeit bedeckt sind hält er sich im Kühlscrank mehrere Monate Spitze.

    Antwort
  • 27. Mai 2011 um 22:25
    Permalink

    und noch etwas aus: „Alles Wissenswerte über Essig“ <:d

    Malen mit selbstgemachter Farbe:


    Sie können sich Farbe zum Bemalen von Fertig- oder Rohmöbeln Bilderrahmen oder anderen Gegenständen selbst herstellen indem sie 1/2 Tasse Essig mit 1 Teelöffel grobem Zucker und einem Spritzer klarem Geschirrspülmittel mischen. In einem zweiten Behälter stellen sie 2 Eßlöffel Farbpulver bereit dem sie soviel Essiglösung zugeben dass die angerührte Farbe nicht herunterläuft wenn man eine senkrechte Fläche anstreicht. Die Farbe auf die Oberfläche streichen dann mit einem Gegenstand z.B. kamm einer Feder oder einn Schwamm die Farbfläche nach Wunsch strukturieren. Wenn der erste Versuch mißlingt läßt sich die Farbe mit einem in Tafelessig getränkten Tuch abwischen. hat man den gewünschten Effekt erzielt die Farbe gründlich trocknen lassen und anschließend mehrmals mit Klarlack überstreichen.

    Antwort
  • 30. Mai 2011 um 07:45
    Permalink

    noch zwei Tipp aus:

    „Alles Wissenswerte über Essig“

    Damit Kartoffelpüree besonders locker wird fügen sie nach dem letzten Schuß Milch einen Teelöffel Essig zu und schlagen sie das Püree noch einmal durch.

    Wenn ihr Gemüse welk ist kurz in heißes dann in sehr kaltes Wasser tauchen dem etwas Obstessig zugesetzt ist.

    Um Pestizide Schwermetallreste und Insekten von Obst und Gemüse zu entfernen geben sie dem Waschwasser (ca 4 Liter etwas 1 1/2 EL Essig hinzu Frisch geschälte in Scheiben geschnitten Ingwer- oder Schwarzwurzeln in ein Gals legen und mit milden Essig wie z.B. Reis-Essig bedecken. Solange die Wurzeln von der Flüssigkeit bedeckt sind hält er sich im Kühlscrank mehrere Monate Spitze.

    Antwort
  • 27. Mai 2011 um 22:25
    Permalink

    und noch etwas aus: „Alles Wissenswerte über Essig“ <:d

    Malen mit selbstgemachter Farbe:


    Sie können sich Farbe zum Bemalen von Fertig- oder Rohmöbeln Bilderrahmen oder anderen Gegenständen selbst herstellen indem sie 1/2 Tasse Essig mit 1 Teelöffel grobem Zucker und einem Spritzer klarem Geschirrspülmittel mischen. In einem zweiten Behälter stellen sie 2 Eßlöffel Farbpulver bereit dem sie soviel Essiglösung zugeben dass die angerührte Farbe nicht herunterläuft wenn man eine senkrechte Fläche anstreicht. Die Farbe auf die Oberfläche streichen dann mit einem Gegenstand z.B. kamm einer Feder oder einn Schwamm die Farbfläche nach Wunsch strukturieren. Wenn der erste Versuch mißlingt läßt sich die Farbe mit einem in Tafelessig getränkten Tuch abwischen. hat man den gewünschten Effekt erzielt die Farbe gründlich trocknen lassen und anschließend mehrmals mit Klarlack überstreichen.

    Antwort
  • 30. Mai 2011 um 07:45
    Permalink

    noch zwei Tipp aus:

    „Alles Wissenswerte über Essig“

    Damit Kartoffelpüree besonders locker wird fügen sie nach dem letzten Schuß Milch einen Teelöffel Essig zu und schlagen sie das Püree noch einmal durch.

    Wenn ihr Gemüse welk ist kurz in heißes dann in sehr kaltes Wasser tauchen dem etwas Obstessig zugesetzt ist.

    Um Pestizide Schwermetallreste und Insekten von Obst und Gemüse zu entfernen geben sie dem Waschwasser (ca 4 Liter etwas 1 1/2 EL Essig hinzu Frisch geschälte in Scheiben geschnitten Ingwer- oder Schwarzwurzeln in ein Gals legen und mit milden Essig wie z.B. Reis-Essig bedecken. Solange die Wurzeln von der Flüssigkeit bedeckt sind hält er sich im Kühlscrank mehrere Monate Spitze.

    Antwort
  • 27. Mai 2011 um 22:25
    Permalink

    und noch etwas aus: „Alles Wissenswerte über Essig“ <:d

    Malen mit selbstgemachter Farbe:


    Sie können sich Farbe zum Bemalen von Fertig- oder Rohmöbeln Bilderrahmen oder anderen Gegenständen selbst herstellen indem sie 1/2 Tasse Essig mit 1 Teelöffel grobem Zucker und einem Spritzer klarem Geschirrspülmittel mischen. In einem zweiten Behälter stellen sie 2 Eßlöffel Farbpulver bereit dem sie soviel Essiglösung zugeben dass die angerührte Farbe nicht herunterläuft wenn man eine senkrechte Fläche anstreicht. Die Farbe auf die Oberfläche streichen dann mit einem Gegenstand z.B. kamm einer Feder oder einn Schwamm die Farbfläche nach Wunsch strukturieren. Wenn der erste Versuch mißlingt läßt sich die Farbe mit einem in Tafelessig getränkten Tuch abwischen. hat man den gewünschten Effekt erzielt die Farbe gründlich trocknen lassen und anschließend mehrmals mit Klarlack überstreichen.

    Antwort
  • 30. Mai 2011 um 07:45
    Permalink

    noch zwei Tipp aus:

    „Alles Wissenswerte über Essig“

    Damit Kartoffelpüree besonders locker wird fügen sie nach dem letzten Schuß Milch einen Teelöffel Essig zu und schlagen sie das Püree noch einmal durch.

    Wenn ihr Gemüse welk ist kurz in heißes dann in sehr kaltes Wasser tauchen dem etwas Obstessig zugesetzt ist.

    Um Pestizide Schwermetallreste und Insekten von Obst und Gemüse zu entfernen geben sie dem Waschwasser (ca 4 Liter etwas 1 1/2 EL Essig hinzu Frisch geschälte in Scheiben geschnitten Ingwer- oder Schwarzwurzeln in ein Gals legen und mit milden Essig wie z.B. Reis-Essig bedecken. Solange die Wurzeln von der Flüssigkeit bedeckt sind hält er sich im Kühlscrank mehrere Monate Spitze.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.