Turbokapitalismus kennt kein Gewissen: Bundesregierung plant neue Rüstungsdeals mit der Türkei

Es empfiehlt sich sehr folgenden Artikel vollständig zu lesen!

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59593

Franz Josef Jung der früher Verteidigungsminister ist ja nun neuer Aufsichtsrat bei Rheinmetall, ein Schelm wer arges dabei denkt oder gar an Verstrickungen zwischen Bundestag /Lobbyismus. „Von deutschem Boden soll nie wieder ein Krieg ausgehen!“
Unsere Gesellschaft sollte mal darüber debattieren, welche Werte uns wirklich wichtig sind:
Frieden, Moral, Ethik, Menschlichkeit, Umweltschutz als Lebensgrundlage, Arbeitsplätze, Profitstreben, Materialismus u. ä. m. nicht nur auf unsere Kriegsindustrie bezogen. Und in diesem Kontext sollte die Rolle unserer Politiker bewertet werden! 

Zahlungen der Bundesregierung an die Rheinmetall-Group

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Parlamentarische-Anfragen/2016/11-195.pdf?__blob=publicationFile&v=6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.