Überraschende Statistik: Plötzlich haben wir die niedrigste Geburtenrate der Welt

….Die überraschend schlechte Platzierung kommt zustande, weil die Forscher nicht die Zahl der Geburten pro Frau betrachten (auch in dieser Disziplin liegt Deutschland hinten, aber eben nicht ganz hinten), sondern die Zahl der Geburten pro 1000 Einwohner. Hier macht sich für Deutschland zusätzlich negativ bemerkbar, dass es mittlerweile relativ wenige Frauen im gebärfähigen Alter gibt. In Deutschland kann die Zahl der Geburten die der Sterbefälle seit Jahrzehnten nicht ausgleichen. .,,,

Das HWWI befürchtet erhebliche Konsequenzen für den Wirtschaftsstandort Deutschland, weil mit der demografischen Entwicklung auch immer weniger Erwerbsfähige dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen: Nach Uno-Prognosen schrumpft deren Anteil bis 2030 von aktuell 61 Prozent auf nur noch 54 Prozent, teilte das Institut mit.

In keinem anderen Industrieland verschlechtere sich dieser Trend trotz des Zustroms an jungen Arbeitsmigranten so stark wie in Deutschland, schreibt das HWWI. Um den Mangel auszugleichen, braucht die Bundesrepublik durchschnittlich 533.000 Zuwanderer pro Jahr.….

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-hat-die-niedrigste-geburtenrate-der-welt-a-1036553.html

Das passiert wenn man dafür sorgt, dass die Menschen sich vom Lohn keine gut gesicherte Zukunft aufbauen können und den geistigen Zustand erreicht haben um das Wissen, dass mehr Kinder nicht ihre eigene materielle Zukunft sichern.  Die politischen Entscheidungen der letzten Jahrzehnte von wegen Geld von unten nach oben Verteilung, zeigt nun ihre drastischen Auswirkungen. Mit Wissen von VWL/BWL war das absehbar, vorhersehbar auch für unsere Politiker aber für die Zukunft des Landes regieren sie ja nicht, nur immer von Wahljahr zu Wahljahr…. 

*Glückwunsch an sie alle zur Ausrottung des eigenen Volks.* (Sarkasmus) 

Auch zu empfehlen der Inhalt zu Deutschland bei: http://www.welt.de/politik/deutschland/article117105234/Europa-stirbt-aus-Afrika-entscheidet-die-Zukunft.html

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.