Und diese Faschisten will die USA auch noch mit Waffen beliefern…

 

Harper Government backs Ukraine’s Nazi Junta in Crushing Separtists: Quebec Separatists Take Note

http://canspeccy.blogspot.de/2014/08/harper-government-helps-ukraines-nazi.html

 

 

http://ukraineatwar.blogspot.de/2014/11/nazis-in-azov-battalion.html

 

Siehe Links, also keine „russische Propaganda“! .)

 

 

http://ezidipress.com/blog/eziden-aus-der-ukraine-fluechten-vor-faschisten/

 

In der Ukraine haben faschistische Aktivisten mehrere Gebietsverwaltungen unter ihre Kontrolle gebracht. In den westlichen Regionen Lwow, Ternopol, Rovno, Luzk und Iwano-Frankowsk stürmten Gruppen von mehreren hundert Leuten die Behördengebäude und nötigten die von Präsident Wiktor Janukowitsch eingesetzten Gouverneure, Rücktrittsschreiben zu verfassen. Auch in Tschernowcy im Südwesten des Landes wurde die Verwaltung besetzt; in Tscherkassy südlich von Kiew schlug die Polizei einen ähnlichen Angriff zurück und nahm 58 Personen fest. Auch in Zhitomir scheiterte der Sturm auf das Verwaltungsgebäude.

http://www.jungewelt.de/2014/01-25/017.php

Siehe auch: Ukraine / BRD: Alte, neue Verbündete: Faschist Bandera betrieb bis 1959 in München eine “Freie Ukrainische Universität” die von 1968 bis 86 von OUN-Aktivisten geleitet wurde

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58855

Den vollständigen Artikel kann man auch hier lesen! https://hesikamiscellaneous.wordpress.com/2015/01/17/ukrainische-faschisten-sind-deutsche-faschisten/

Zur Erinnerung, erst vor wenigen Tagen hatten wir ja die Meldung das 17 Bataillone der ukrainischen Armee zu den Faschisten Kämpfern übergelaufen sind! So langsam muss sich bei diesem Kriegsgebiet jeder positionieren, wollen wir als Deutsche wirklich das unsere Steuergelder weiter in solche Rachen gesteckt werden? 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.