Ungarn: EU-Austrittsverhandlungen könnten sich bis in nächsten Legislaturperiode ziehen

Ich denke nicht nur ich habe davon in deutscher Presse noch nichts vernommen, mir war bisher nur die Androhung vom Oktober 2014 bekannt aber nicht das es schon soweit gediehen ist! Es lohnt doch immer wieder, in die Zeitungen unserer Nachbarländer selber hineinzuschauen als sich auf unsere MM zu verlassen. Ich empfehle euch den Artikel vollständig zu lesen, er muss einem nicht vollständig zusagen aber er enthält viel wahres.

…“EU-Austritt ist keine Einzelentscheidung, sondern ein mehrjähriger Verhandlungsprozess, der jederzeit  abgebrochen werden kann, wenn das Land vom Austrittswunsch zurücktritt. Die  Austrittsverhandlungen könnten sich also auch bis in die nächsten Legislaturperiode erstrecken“…

http://www.budapester.hu/2015/12/10/viel-laerm-um-nichts/

Ungarn erwägt den Austritt aus der EU

http://diepresse.com/home/politik/eu/4271950/Ungarn_Parlamentspraesident-droht-mit-EUAustritt

 Ungarns Parlamentspräsident László Kövér sagte am Donnerstag, dass sich die EU ähnlich wie die frühere Sowjetunion unter Stalin entwickle und man sich allmählich Gedanken über einen Rückzug aus der Organisation machen müsse.
http://deruwa.blogspot.de/2015/06/ungarn-erwagt-den-austritt-aus-der-eu.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.