Uno Generalsekretär Guterres warnt vor Kontrollverlust in Syrien

António Guterres, seines Zeichens Uno Generalsekretär, warnt im Syrien Konflikt vor einem Kontrollverlust der sich auch im Sicherheitsrat wiederspiegelt! Vor allem weil Onkel Donald unbedingt Krieg spielen möchte. Diesmal geht es ja um den, von britischen White Helmets aufgebrachten Vorwurf, von einem, bislang absolut unbestätigten, Giftgasangriff durch Syriens Staatspräsident Assad, den Russland untersützt haben soll, was ebenso unbewiesen ist! Aber wie einstmals die katholische Kirche zu Zeiten von Gallileo, erklärt man uns auch heute wieder, kommt uns nicht mit Fakten. wir wissen was passiert ist und Beweise sind unnötig. Russland ist Schuld, basta!

Warum will man Russland eigentlich mit allen legalen und illegalen Mitteln die Schuld zuweisen und warum soll Präsident Assad unbedingt weg? Wer will unbedingt die Macht in Syrien? Die USA nebst Großbritannien, oder vielleicht die Saudis, welche die absolute Macht in der Region wollen? Wo findet sich jemand um den Vorhang beiseite zu ziehen und zu schauen wer steckt denn wirklich dahinter? Ich bin mir sehr sicher, wir würden sehr überrascht sein!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-uno-generalsekretaer-antonio-guterres-warnt-vor-kontrollverlust-a-1202480.html

http://humanistenteam.info/der-westen-die-koalition-der-willigen-will-krieg-er-kann-ihn-sehr-leicht-bekommen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.