US-Politologe zu Donald Trump "Er schürt Populismus, er bündelt Ängste"

Muss man Donald Trump und dessen harsche Forderungen ernst nehmen? Ja, sagt Amerika-Experte Garrett von der Uni Leipzig im tagesschau24-Interview. Der Republikaner werde zwar nicht gewinnen, bündele aber erfolgreich Ängste. Das sei aber kein reines US-Phänomen.

Tagesschau.de

Auszug Quelle Tagesschau.de

Alle sogenannten patriotischen Parteien versuchen mit Ängsten Kasse zu machen. In den USA die Republikaner bei uns AfD und Co. das ist nichts neues. ich nenne so was Rattenfänger und leider fallen auch immer wieder reichlich Personen darauf rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.