USA bleiben grösster Waffenexporteur

Wen wundert es noch?!

Der Umfang der US-Waffenverkäufe ins Ausland ist 2014 um fast zehn Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das geht der «New York Times» zufolge aus einer neuen Kongress-Studie hervor.

Vor allem Multimilliarden-Verträge mit Katar, Saudi-Arabien und Südkorea hätten dazu beigetragen, dass die USA auch im vergangenen Jahr der grösste einzelne Waffenlieferant der Welt geblieben seien, berichtete die Zeitung am Samstag weiter. Die Vereinigten Staaten kontrollierten etwas mehr als 50 Prozent des gesamten Marktes.

http://www.blick.ch/news/ausland/ruestung-usa-bleiben-groesster-waffenexporteur-id4499000.html

Aus der Originalquelle:

Foreign arms sales by the United States jumped by almost $10 billion in 2014, about 35 percent, even as the global weapons market remained flat and competition among suppliers increased, a new congressional study has found.

“A number of weapons-exporting nations are focusing not only on the clients with which they have held historic competitive advantages due to well-established military-support relationships, but also on potential new clients in countries and regions where they have not been traditional arms suppliers,” the author of the report, Catherine A. Theohary, wrote.

http://www.nytimes.com/2015/12/26/world/middleeast/us-foreign-arms-deals-increased-nearly-10-billion-in-2014.html?ref=politics

Das Geschäft blüht für die amerikanische Waffenlobby – da hilft auch kein Friedensnobelpreisträger Barack Obama …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.