USA: Trump ordnet Bau von Mauer an Grenze zu Mexiko an – Mexiko sagt Treffen mit Trump ab

https://www.tagesschau.de/ausland/mexiko-usa-101.html

Nach der Aufkündigung von TPP ist dies die Umsetzung des zweiten Wahlversprechens von Trump. Hätte Obama seine Wahlversprechen in dieser Geschwindigkeit auch nur in Angriff genommen, anstatt die Eskalation der arabisch und afrikanische Welt sowie die CIA in der Ukraine putschen zu lassen, dann wäre er wohl als der US-Präsident in die Geschichte eingegangen, als der er sich vor seiner Wahl ausgab.

Das sich ein Mauerbau letztendlich niemals lohnt, zeigten die Mauern der EX DDR aber auch schon bestehende Teilabschnitte in einzelnen Bundesstaaten der USA zu Mexiko sowie die Mauer hinter der sich der Staat Israel verschanzt. Menschen werden immer ihre Wege finden um dahin zu kommen wohin es sie zieht, es wird nur eine gerechtere Weltornung helfen, die Flüchtlingsströme von Kriegen und Armut einzudämmen. Alles andere ist Populismus für Dumme pur!

Dazu empfehle ich dieses Video mal anzusehen: 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.