Venezuela verläßt die OAS

Man werde in de Austrittserklärung die Unterstützung der in Washington ansässigen OAS für die gewalttätigen Proteste in Venezuela thematisieren, denen sich das südamerikanische Land ausgesetzt sieht, so Rodríguez.

https://amerika21.de/2017/04/175003/oas-venezuela-austritt

Da hat ein Land es wohl endlich satt das über den Umweg OAS die USA bestimmen wollen was in Südamerika geschieht, Stichwort “Regime-Change”.

Wann Wahlen abgehalten werden ist wohl Sache jeden Landes selbst.Und wenn diese “ Opposition“ Gespräche ablehnt kann man der Regierung Venezuelas nicht zumuten solche führen zu sollen….

Gestern noch wurde das „sozialistische Experiment“ für gescheitert erklärt, nun beschwert sich Anne-Katrin Mellmann (ARD-Studio Mexiko City) über Privatisierung durch Veräußerung von Rechten für ausländische Minenbetreiber. Die Natur und das Volk seien in Gefahr, so ihre Sorge. Die Sanktionen zur Erpressung des Landes mit der Bevölkerung als Schutzschild bereiten der ARD hingegen keine Sorgen!  https://www.tagesschau.de/ausland/venezuela-bergbau-101.html

Gute Artikel über die Fake News der „Leitmedien“ zum Thema Venezuela auch bei:

 https://www.jungewelt.de/artikel/309707.fake-news-vom-mainstream.html

Venezuela und die Medien http://www.nachdenkseiten.de/?p=38024

https://www.heise.de/tp/features/Der-ewige-Kampf-der-Rechten-in-Venezuela-und-der-Beitrag-der-internationalen-Medien-3695114.html

Hintergründe zu den Leitmedien und ihre Fakt News an Berichterstattung über Venezuela auch  hier:

Ein Gedanke zu „Venezuela verläßt die OAS

  • Netti
    27. April 2017 um 12:38
    Permalink

    Die Darstellungen zu Venezuela in unseren MSM ein weiterer Fall von neo liberaler, antisozialistischer Propaganda und unser Qualitäts“Leitmedien“ zeigen sich dabei mal wieder von ihrer schlimmsten Seite.
    Was für Angst doch diverse Kreise vor den Mitgliedern von Alba haben! Sehr bezeichnend und auch Mut machend, denn sie können noch Angst entwickeln! .) Lauser und immer noch erschreckend wie viele keine Ahnung von ALBA und damit über die Hintergründe warum diese Lander dermaßen bekämpft von unseren westlichen ELITEN! http://humanistenteam.info/?s=Alba+lateinamerika

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.