Verstaatlichung von Toll Collekt: Verstaatlicht der Bund auch Maut-Milliardenschulden aus Rechtsstreit?

Es ist schon TOLL, da will der Bund doch tatsächlich auf 7 Milliarden verzichten, zugunsten von Daimler und der Telecom….eigentlich müßte der Kurs der Aktien in den Himmel schießen. Und die Presse Sturm laufen. Aber es weht nicht einmal ein laues Lüftchen…..

Und ist nicht eigentlich Verstaatlichung ein Schritt zum Kommunismus? Jedenfalls für die CDU/CSU? Grübel….. ( Ironie )

Wer Mrd für die Bankenrettung eintreiben konnte,findet die paar Mrd für die Pleitefirma sicher am gleichen Ort! Das funktionierende österreichische System, das viel billiger war, musste DE ja mit seiner herausragenden „Ingnieurskunst“ der Politiker ad Acta legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.